18.04.2017

Allersberg 11.04.2017 - Wolfgang Hauber einstimmig zum Bundestagskandidat nommiert

Wolfgang Hauber - FW-Direktkandidat für die Bundestagswahl am 24.09.17

Allersberg April 2017 - Bei der Nommierungsversammlung der Freie Wähler Kreisvereinigung Roth, am 11.04.2017 in Allersberg, wurde Wolfgang Hauber aus Weißenburg einstimmig zum Bundestagskandidaten der FREIEIN WÄHLER des Stimmkreises 246 Roth (Landkreis Nürnberger Land und Landkreis Roth) als Direktkandidat bestimmt. Hauber nimmt auf der Kandidatenliste der Freien Wähler Bayern den Platz 29 ein.

Wolfgang Hauber ist seit 1990 bei den FREIEN WÄHLERN aktiv. 2002 ist er in den Stadtrat der Stadt Weißenburg gewählt worden und seit 2008 Mitglied des Kreistages Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. Er ist zudem Vorsitzender des Kreisverbandes und der Kreisvereinigung der FREIEN WÄHLER und bei den FREIEN WÄHLERN Weißenburg stellvertretender Vorsitzender.

Hauber hat bereits bei der letzten Bundestagswahl für die Freien Wähler im Landkreis Ansbach /Weißenburg / Gunzenhausen kandidiert. Mit seiner erneuten Kandidatur zum Bundestag unterstreicht er seine politischen Ambitionen bei den Freien Wählern. Auch wenn seine Chancen auf einen Einzug in das Parlament sehr gering sind, so möchte er sich dennoch für die Werte der Freien Wähler einsetzen. Von dem politischen Programm der Freien Wähler ist er überzeugt.

Hier ist das Wahlprogramm: Die anständige Alternative - PDF-Datei- 1Mb

Aktuelle Information der Freien Wähler Bundesvereinigung erhalten Sie hier (externer Link) >>>

In der nächsten Zeit wird Wolfgang Hauber hier auch seine persönlichen Ziele für die Bundestagswahl 2017 vorstellen.

Kontaktdaten:

Gerhart-Hauptmann-Straße 5
91781 Weißenburg i. Bay.

Telefon: 09141-5762
Faxnummer: 09141-923391

E-Mail: hauber-weissenburg@t-online.de

Folgen Sie Wolfgang Hauber auch Facebook:

https://www.facebook.com/wolfgang.hauber