29.06.2020
Pflasterarbeiten für den Friedhof in Mühlstettener

Röttenbach-Mühlstetten- Juni 2020 - In der Gemeinderatssitzung vom 22.06.2020 wurde die weitere Vorgehensweise der Durchführung der notwendigen Pflasterarbeiten für den Mühlstettener Friedhof besprochen. Für das Haushaltsjahr 2020 wurden dafür bereits Gelder eingestellt, die jedoch für eine komplette Wegesanierung nicht ausreichen werden.

Nach Vorschlag der FREIEN WÄHLER, nicht nur die Wegeflächen zu betrachten, sondern vielmehr auf eine konzeptionell ausgerichtete Gestaltungsaufwertung der Friedhofsanlage zu achten, wurde der Tagesordnungspunkt  zur weiteren Abstimmung der erforderlichen Maßnahmen in den Bauausschuss verwiesen. 

Es wurde auch seitens der FREIEN WÄHLER nochmals eindringlich darauf hingewiesen, dass im Vorfeld von Maßnahmendurchführungen eine rechtzeitige Information und Einbindung der betroffenen Gräberbetreiber zu erfolgen hat.