Listenplatz 7

Meine persönliche Vorstellung zur Kommunalwahl 2020:

Beruf: Betriebswirtin (B.A.)

Hobbies: Ausdauersport, Blasorchester, Feuerwehr

Wohnhaft in Röttenbach seit April 2019 / geb. in Eichstätt, aufgewachsen in Eglasmühle, Gemeinde Berching (Landkreis Neumarkt i.d.Opf.)
Bei den Freien Wählern bin ich, um eine ländliche Kommune generationenübergreifend zu gestalten, sodass ausgewogene Bedingungen für ein Röttenbach mit sehr hohem Lebenswert für die Bürgerinnen und Bürger geschaffen sind.

Als junge Frau interessiere ich mich ausdrücklich für die Zukunftsfähigkeit Röttenbachs, insbesondere in den Bereichen Mobilität, Bildung, Familie und Wirtschaft, sowie dessen Vereinbarkeit.

Als Neubürgerin ist Röttenbach für mich schnell mein neues Zuhause geworden, was vor allem auch an der ausgeprägten Vereins- und Gemeinschaftskultur liegt. Zum Erhalt dieser Gemeinschaft als Grundlage eines attraktiven Lebensmittelpunkts möchte ich beitragen.

Um sich in einer Gemeinde wohlzufühlen gehört es dazu, Gelegenheiten zu haben, bei denen man sich begegnen kann. Kulturelle Veranstaltungen wie die Mundarttage, das Open-Air Kino mit der N-Energie, sowie Feste wie etwa das Maibaum- oder Brotbackfest sind Möglichkeiten, um gemeinsam zu feiern, weiter Wurzeln zu schlagen und aus Nachbarinnen und Nachbarn Freunde zu machen.


Kontaktdaten


91187 Röttenbach