Franz-Josef Mühling, Gemeinderat
Franz-Josef Mühling, Gemeinderat

Gemeinderat seit Dezember 2016

Fraktionssprecher

Mitglied:


Meine persönliche Vorstellung:

Beruf: Gartenbautechniker und Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung

Hobbies: Radsport - Radfahren Mountainbike und Rennrad

Einheimisch - in Mühlstetten aufgewachsen und wohne seit 1999 mit meiner Familie in Röttenbach.

Der Freien Wählergemeinschaft Röttenbach-Mühlstetten gehöre ich seit Mitte der 90ziger Jahren an.

Für mich persönlich stellen die Freien Wähler auf kommunaler Ebene eine Gruppierung dar, wo ausreichend Platz für innovativen Gedankenaustausch und  Weitblick gegeben ist, für zukunftsgerichtetes Handeln innerhalb der Kommune in ökonomischer,ökologischer und sozialer Hinsicht.


Meine Themen in der Kommunalpolitik

Meine Themen für die nächsten Jahre werden wie in den vergangen Jahren verstärkt die "Grüne Außenwirkung Röttenbachs" sein. Nicht nur in gestalterischer Hinsicht, sondern auch bezogen auf Ressourcenschonung.

An erster Stelle steht für mich aber zunächst ein konzentriertes Arbeiten an dem Projekt Wohnen für Alle. Dies wurde mit einer knappen Mehrheit des Gemeinderates auf den Weg gebracht und sollte nun auf der Basis einer demokratischen Entscheidung im Interesse aller Beteiligten vernünftig und sachlich innerhalb des Gemeinderates und der Verwaltung abgearbeitet werden.

Bildung

Weitere für mich wichtige Themen sind die Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule, da hier die Regierung für 2025 ja einen rechtlichen Anspruch auf einen Platz garantiert, oder in der Planung hat.

Dorfentwicklung

Die Entwicklung der Ortsteile hier vor allem eine Weiterentwicklung Mühlstettens im Rahmen des Elerprogrammes und der geplanten Straßensanierungen.

Gewerbe

Aufbau einer Art Kennenlernbörse zwischen den mittlerweile zahlreichen Unternehmen in Röttenbach und der Bürgerschaft. ( Thema Ausbildung vor Ort, Arbeitsplätze vor Ort.....)

Franz-Josef MühlingEin kurzer Weg zum Arbeitsplatz schafft Lebensqualität. Daher sind mir Arbeits- und Ausbildungsplätze für unsere Kinder, aber auch für unsere Generation im näheren Umfeld, sehr wichtig. In der Gemeinde und im neuen gemeinsamen Gewerbegebiet mit Spalt und Georgensgmünd dürfen daher keine Flächenfresser, sondern nur Unternehmen mit einem vernünftigen Arbeitsplatzpotential und vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten angesiedelt werden. Dafür setze ich mich ein.


Kontaktdaten


91187 Röttenbach