BKB Seminar - 20 Jahre Photovoltaik-Einspeisevergütung und was kommt danach?

17.10.2019
19:00
Ort: 91187 Röttenbach Rathauspatz 1 - Rathaussaal

Referentin: Franziska Materne, Geschäftsführerin Klimaschutzagentur Mittelweser e.V.

Bestehende Solarstromkonzepte werden aufgezeigt sowie neue potenzielle Betreibermodelle für die PV-Anlagen nach 20 Jahren EEG-Einspeisevergütungszahlungen, wie die Direktstromlieferung (z.B. Stromlieferung an den Nachbarn und Mieterstrom) oder -vermarktung über einen Dienstleister, vorgestellt. Es werden Tipps zur schrittweise Steigerung des Eigenverbrauchsanteils - die simpelste Möglichkeit der Solarstromnutzung - unter anderem mit Batteriespeichern, Energiemanagementsystemen und der Kombination mit Elektroautos gegeben.

Benutzen Sie bitte zur Anmeldung unsere Homepage unter http://bkb-bayern.de/mfr/mfr.html#anmeldung. Sie erhalten dabei eine Anmeldebestätigung.

Unser gesamtes Programm unter www.bkb-bayern.de