10.03.2019
Urheberrechts-Novelle nicht um jeden Preis

Ulrike Müller, Europa-Abgeordnete der FREIE WÄHLER, bezieht Stellung

Europaparlament - März 2019 - Ende März wird das EU-Parlament über die Novellierung des Urheberrechts abstimmen. Besonders umstritten ist dabei Artikel 13 zur Haftung von Internetplattformen bei Urheberrechtsverletzungen. Ulrike Müller, Europa-Abgeordnete der FREIE WÄHLER, wird der Novellierung der Urheberrechtsrichtlinie nicht zustimmen. Sie erläutert ihre Gründe in diesem Beitrag auf der Internetseite der FW-Bundesvereinigung:

„Verhandlungsergebnis mit kritischem Geist prüfen“ >>>